Spende für den Förderverein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Mit einer sehr großzügigen Spende der Volksbank Schramberg an den Förderverein der Peter-Meyer-Schule wird die seit Jahren erfolgreiche Kooperation zwischen der Musikschule Schramberg und der Schule auch zukünftig unterstützt, gefördert und gesichert.

Durch ein Kooperationsprojekt des Volksbank-Verbundpartners „Easy Credit“ in dem der verantwortungsvolle Umgang mit Geld thematisiert wurde, kam es zu einer Einladung an die beteiligte Peter-Meyer-Schule zur Besichtigung der Volksbank Schwarzwald-Neckar. Dazu hat sich jüngst eine komplette Schulklasse mit Lehrern in der Hauptstelle in Schramberg eingefunden.
Bereits bei der Begrüßung durch Regionalmarktleiter Kajetan Spreter und Frau Marcella Moosmann gab es für die Anwesenden eine große Überraschung. Die Volksbank fördert ein gemeinsames Projekt der Peter-Meyer-Schule und der Musikschule Schramberg mit € 3000,-. Der für den Förderverein der Peter-Meyer-Schule bestimmte Scheck wurde an Schulleiter Michael Kasper und Lehrer Klaus Fetscher übergeben. Abschließend führten die Bankmitarbeiter Timmy Klausien, Bärbel Munzinger , Christina Melcher und Claudia Gertsch die Klasse durch die Bankräume und gaben ihnen interessante Informationen. Zum Abschluss der Einladung gab es noch ein gemütliches Beisammensein in der Schalterhalle.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aktuell sieht die von Musikschule und Peter-Meyer-Schule gemeinsam entwickelte Konzeption vor, dass über drei aufeinander aufbauenden Bausteinen eine Teilnahme am regulären Chorunterricht der Musikschule angestrebt wird.

Der Chorunterricht nimmt als Möglichkeit zur Teilhabe einen besonderen Stellenwert ein.
Beginnend mit der musikalischen Grundbildung in den Klassen 1 und 2 in der Peter-Meyer-Schule, wird diese über die zweite Stufe (Klassen 3 und 4) mit einer intensiven gesangspädagogischen Gruppenausbildung in der Musikschule zu einem Schulchor (Klasse 5) weitergeführt. Das Besondere an der Zusammenarbeit mit der Musikschule besteht nun darin, dass alle Angebote von Fachkräften der Musikschule durchgeführt werden und die Einheiten jeweils von den sonderpädagogischen Fachkräften begleitet werden. Unter fachkundiger Begleitung werden die Kinder an Rhythmen, Melodie und musikalische Besonderheiten herangeführt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Freude und Selbstverständlichkeit bei schulischen Festivitäten zu singen, ist offensichtlich und unverkennbar. Singen in der Gemeinschaft ist für die Kinder zu einer freudvollen Selbstverständlichkeit geworden.

Die Peter-Meyer-Schule als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum ist an dieser Kooperation sehr interessiert, stellt sie doch geradezu beispielhaft dar, wie Schüler und Schülerinnen der Schule gesellschaftliche Teilhabe und Wirklichkeit kennenlernen können. Gelegentliche Teilnahmen an Veranstaltungen von der Musikschule ließen sich durch diese Kooperation schon verwirklichen. Vereinzelt gelingt es, Schüler und Schülerinnen für die Angebote der Musikschule zu gewinnen.

Hier gehts zum Zeitungsbericht