Betriebspraktikum der Koop1

Die Kooperationsklasse 1 ist mit einem zweiwöchigen Betriebspraktikum in die Welt der Berufsorientierung eingestiegen. Für manchen war es der erste richtige Kontakt mit der Arbeitswelt.
Das Praktikum setzt sich nun in einem Tagespraktikum fort, so dass die Schülerinnen und Schüler in den kommenden zwei Jahren reichlich Gelegenheit haben ihre Neigungen und Fähigkeiten zu prüfen und Durchhaltevermögen, Ausdauer und praktische Fertigkeiten zu üben.
Die Schülerinnen und Schüler waren durchweg vom Praktikum begeistert. Dabei waren die Schüler in den verschiedensten Berufsfeldern  aktiv: Farbe, Holz, Metall, Verkauf, Gastronomie und Friseurhandwerk.
Impressionen vom Praktikum:

zum Zeitungsbericht