Elternhock Juli 18

Elternhock zum Schuljahresende

Zum Ende des diesjährigen Schuljahres traf sich die Schulgemeinschaft bei schönem Wetter zu einem geselligen Hock im Schulhof an der Peter-Meyer-Schule. Der Elternbeirat sorgte dankenswerter Weise für die Bewirtung mit Toast und bunten, mit den Schülern der Klasse 6 am Vormittag gebackenen Muffins.

Mit einem kleinen Programm wurden die Eltern im Foyer der Schule empfangen. Die Kinder der Klasse 1-3 zeigten unter der Leitung von Frau Schreiber, Lehrerin der Musikschule, mit zwei kleinen Lied- und Rhythmusbeiträgen ihr Können. Die Chorgruppe aus den Klassen 4-6 sangen unter der Leitung von Frau Hafner, ebenfalls Lehrerin an der Musikschule, drei Lieder. Sie beeindruckten die Zuhörer mit einer guten Textsicherheit, konnten sie doch alle Strophen auswendig singen.

Zum  Abschluss des kurzweiligen Programms führten die Mädchen der Klassen 5-8 noch einen fetzigen Tanz vor, den sie mit Frau Glück, Lehrerin an der PMS, eingeübt hatten.

Nach dem Programm saß man im Schulhof in lockerer Atmosphäre beisammen und ließ den Hock noch gemütlich ausklingen.