Närrisches Treiben an der PMS

Narren holen Schüler *innen und Lehrer*innen aus dem Schulalltag

Mit einem bunten Treiben im schön geschmückten Foyer der Schule hat ein gelungener Auftakt  die Vorfreude auf die kommenden Fasnetstage in Schramberg geschürt. Die Schüler*innen und Lehrer*innen kamen auf vielfältige und unterschiedliche Weise verkleidet in die Schule und hatten bei verschiedenen Spielen und stimmungsvoller Fasnetsmusik viel Spaß miteinander.

         

 

Beim Einzug der Schramberger Narren  und Gastnarren aus Aichhalden, Sulgen, Dunningen und Tennenbronn zum Schramberger Narrensprung schlugen die Herzen höher, die Augen wurden größer und die reichlich zu ersingenden Brezeln, Schokos und Würstle sowie Miesle von den Hardter Katzen taten ihr Übriges, um die Ausgelassenheit und das freudvolle Miteinander zu feiern.