Schulentlassung Koop1, Juli 20

Schulentlassung der Koop1 an der Peter-Meyer-Schule

Am Freitag, dem 24.07.2020 durften die AbschlussschülerInnen des SBBZ Lernen, Peter-Meyer-Schule Schramberg, ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Die SchülerInnen haben damit ihr erstes Schuljahr der zweijährigen Kooperationsklasse der Peter-Meyer-Schule und den Beruflichen Schulen Schramberg absolviert.

Mit einer schönen Feier, trotz Auflagen durch die Corona-Verordnung, war dies ein gelungener Abschluss gemeinsam mit Familie, Klassenkameraden und Lehrerkollegium.

Zu Beginn begrüßte die Klassenlehrerin Nadja Huber die Anwesenden, anschließend hielt sie eine kurze, persönliche Ansprache zu jedem der AbschlussschülerInnen. Diese zeigten im Anschluss eine selbstständig erstellte Powerpointpräsentation mit Bildern von ihrer Einschulung und Bildern von heute. Zusätzlich bedankten sie sich bei der Schulgemeinschaft mit einem passenden Spruch.

Zum Dank wurde allen in der Klasse unterrichtenden Lehrkräften ein Geschenk aus Schokolade von den einzelnen SchülernInnen überreicht, alle am schulischen Werdegang beteiligten Personen bekamen eine Rose.

Die Zeugnisübergabe erfolgte durch den Schulleiter Michael Kasper, welcher sich zuvor bei den Eltern und den Mitarbeitern für die erbrachte Unterstützung der Jugendlichen bedankte. Alle SchülerInnen streben im nächsten Schuljahr über das 10. Schuljahr an den Beruflichen Schulen, dem Kooperationspartner der Peter-Meyer-Schule, den Hauptschulabschluss und eine betriebliche Ausbildung an. Für ihren persönlichen und beruflichen Weg wünschte Michael Kasper allen ein gutes Durchhaltevermögen, Mut und Zuversicht.