Verabschiedung Koop1

Mit einer kleinen Feier wurde die Kooperationsklasse/ Klasse 9 von der Schulgemeinschaft der Schule verabschiedet.

Im Foyer der Schule verabschiedeten sich die 9er mit Eindrücken von ihrer Abschlussfahrt in Berlin. Mit weiteren kleinen Programmpunkten konnte ein würdiger Rahmen für die Absolventen gestaltet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Schüler und Schülerinnen haben einen Anschluss und erfüllen im kommenden Jahr ihre Berufsschulpflicht. Insbesondere der Weg in die VAB-KF-Klasse an den Schramberger Berufsschulen hat sich in den letzten Jahren als ein sehr erfolgreicher Anschluss erwiesen. Das Ziel der 2-jährigen Kooperationsklasse Peter-Meyer-Schule/ Berufliche Schulen Schramberg ist die Erlangung eines, dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschlusses sowie insbesondere die Vermittlung in eine Ausbildungsstelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse der letzten Jahre zeigen, dass diese Verbindung, dieser abgestimmte und begleitete Übergang von der PMS in die Beruflichen Schulen nach wie vor sehr erfolgreich ist und eine wirkliche Perspektive für die Schüler und Schülerinnen darstellt.

Wir wünschen allen AbgängerInnen eine erfolgreiche, positive und erfüllende private als auch berufliche Zukunft.
Mit einem kleinen Buffet, von der Klasse 7 mit Frau Müller und Frau Huber vorbereitet, konnten die 9er dann mit Eltern und Kollegium die Zeit an der PMS ausklingen lassen.